Einsatzjahr an katholischen Gymnasien und Realschulen

Studienreferendarinnen und Studienreferendare für die Lehrämter Gymnasium und Realschule haben die Möglichkeit, ihren zweiten Ausbildungsabschnitt schulartspezifisch an katholischen Gymnasien oder Realschulen zu absolvieren. Grundlage hierfür ist die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Katholischen Schulwerk in Bayern und dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Der Einsatz ist nur zum September für das gesamte Schuljahr möglich. Das heißt, dass am Gymnasium nur Studienreferendarinnen und -referendare aus dem Februarseminar das Angebot wahrnehmen können.

Die Studienreferendarinnen und Studienreferendare werden über ihre Seminarschulen im März zu möglichen katholischen Einsatzschulen mit den in Frage kommenden Fächerverbindungen informiert. Sie nehmen direkt mit der gewünschten Einsatzschule Kontakt auf bzw. senden dort ihre Bewerbungsunterlagen ein. In der Regel findet ein Vorstellungsgespräch statt.

Weitere Informationen erhalten interessierte Studienreferendarinnen und Studienreferendare bei Frau Endres:
endres@schulwerk-bayern.de oder Tel. 089/543 699 59-10