SchoolShip und FamShip

Batterien aufladen, den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen gerecht werden und gesunde Grenzen ziehen, ist für Eltern und Lehrkräfte gleichermaßen wichtig. Die Erfahrungen während der Corona-Pandemie mit Home-Schooling und Distanzunterricht haben dies in besonderer Weise belegt.

Wie das gelingt, erfahren und üben Lehrkräfte und Eltern in den exklusiv für katholische Schulen in Bayern entwickelten bindungs- und emotionsfokussierten Trainings SCHOOLSHIP und FAMSHIP - im Online-Format oder an den Schulen vor Ort.

Folgende Inhalte kommen zur Sprache und werden geübt:

  • Ermutigung als Erziehungs- und Lernförderung
  • Gelingende Kommunikation in Schule und Familie
  • Emotionscoaching für Lehrkräfte und Eltern
  • Emotionsregulation und Selbstfürsorge
  • Grenzen setzen, Probleme lösen
  • Schwierige Situationen mit schwierigen Kindern meistern: Umgang mit Aggressivität, Rückzug und schwierigem Verhalten
  • Medienkonsum und andere Dauerkonflikte
  • Richtiges Feedback als Motivator
  • Erziehungsgemeinschaft durch Gespräche fördern

Neben den Trainings werden regelmäßig Fortbildungen und Veranstaltungen angeboten, um die Erziehungsgemeinschaft zu stärken.