Fortbildung

Quantum Computing

Kursdetails

Was ist dran am Quantensprung ins neue IT-Zeitalter?

Quantencomputer versprechen herausragende Leistung für bestimmte Probleme, die für heutige Computer als unlösbar gelten. Zwei Technologien, der gatterbasierte Quantencomputer und der Quantenannealer, haben sich in den letzten Jahrzehnten etabliert und erreichen ein immer größer werdendes öffentliches Interesse.

Wie funktioniert nun ein Quantencomputer? Welche Kenntnisse benötigt man, um selbst Programme für eine solche Maschine zu entwickeln und was kann der Quantencomputer eigentlich? Wird er tatsächlich das Ende der Kryptographie einläuten, wie vielerorts zu lesen ist?

In dem angebotenen Workshop werden die Teilnehmer zuerst mit der Technologie heutiger Quantencomputer vertraut gemacht. Dazu werden die wichtigsten Grundlagen der Quantenphysik, die das Verständnis der Funktionsweise eines Quantencomputers erleichtern, anschaulich und formelfrei erklärt.

Es folgen Hands-On Beispiele, bei denen selbst auf real existierenden Quantencomputern gearbeitet werden kann. Dazu wird mit den Teilnehmern im Kurs der Zugang zu einem gatterbasierten Quantencomputer von IBM und einem Quantenannealer von D-Wave eingerichtet.

Die Thematik Quantum Computing eignet sich auch für Schülerprojekte z.B. im Rahmen von Jugend forscht. Dies werden drei Schüler der Regensburger Domspatzen vorstellen, die im Schuljahr 2018/19 mit dem Projekt "Lösung des n-Damenproblems auf einem adiabatischen Quantencomputer" erfolgreich bei Jugend forscht teilgenommen haben. Dass hierzu keine höhere Mathematik von Nöten war, werden die drei Schüler der 9. bzw. 10. Klasse selbst erläutern.

Für jeden Teilnehmer steht ein PC mit vorinstallierter Software zur Verfügung. Programmiererfahrung oder Kenntnisse der digitalen Logik sind hilfreich, aber nicht notwendig. Der Kurs richtet sich an Einsteiger in die Thematik. 

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 20 Teilnehmende/-innen
Preis:
Seminargebühr: 45,00 €
Bemerkung:

Die Seminargebühr von 45,-- € ist vor Ort zu begleichen.

Organisator/-in:
Frau Christina Gabelsberger
gabelsberger@schulwerk-bayern.de
Dozenten/-innen:
Dipl. Phys. René Grünbauer
Madita Willsch
Dennis Willsch

Termin

Beginn: 12.10.2020 09:00 Uhr
Ende: 12.10.2020 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 24.09.2020 18:00 Uhr

Tagungsort

Gymnasium der Regensburger Domspatzen - Computerraum

Adresse:
Gymnasium der Regensburger Domspatzen - Computerraum
Reichsstraße 22
93055 Regensburg
In Google Maps anzeigen
Telefon:
0941 - 79 62 241
Fax:
0941 - 79 62 280
E-Mail:
Musikgymnasium@domspatzen.de;