Fortbildung

Geschlossener TN-Kreis - Führungskräfteausbildung Modul VI: Konfliktmanagement - Gruppe A

Kursdetails

Konflikte entstehen in allen Organisationen. Das Seminar zeigt, wie Konflikte entstehen und eskalieren. Ferner wie sie rechtzeitig erkannt und positiv für die Entwicklung einer Schule genutzt werden können. Es werden Zusammenhänge erarbeitet, die helfen, Konflikte konstruktiv aus der Rolle der Schulleitung zu lösen. Die Teilnehmenden erwerben eine größere Sicherheit im Umgang mit Emotionen und erarbeiten individuelle Strategien, Konflikten nicht mehr auszuweichen, sondern diese konstruktiv und tragfähig zu lösen.

Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden aus der Rolle einer Schulleiterin/eines Schulleiters an einem Konfliktmanagementsystem zu arbeiten, das allen am schulischen Leben Beteiligten hilft, Schwierigkeiten auf einem vorgegeben konstruktiven und gemeinsamen Weg zu lösen.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 12 Teilnehmende/-innen
Preis:
Tagungskosten: 210,00 €
Bemerkung:

210,-- € Tagungsgebühr inkl. Übernachtung/Verpflegung.

Sie erhalten nach Durchführung des Kurses eine Rechnung von uns. Durch Preisanpassungen des Tagungshauses und Änderungen bei der Mehrwertsteuer können sich evtl. andere Gebühren ergeben.

Bitte beachten Sie: Bei Absage innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn werden anfallende Stornogebühren an Sie weitergegeben

Organisator/-in:
Frau Christina Gabelsberger
gabelsberger@schulwerk-bayern.de
Dozent/-in:
Birte Spreckelsen

Termin

Beginn: 02.11.2021 10:00 Uhr
Ende: 04.11.2021 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: 30.09.2021 18:00 Uhr

Tagungsort

Exerzitienhaus Schloss Fürstenried

Adresse:
Exerzitienhaus Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
In Google Maps anzeigen
Telefon:
089 - 7 45 08 29-0
Fax:
089 - 7 45 08 29-99
E-Mail:
reservierung_fuerstenried@eomuc.de.