Katholische Schulen brauchen Führungskräfte: Assessmentcenter und Führungskräfteausbildung

Kursdetails

Sie arbeiten schon einige Jahre erfolgreich und engagiert als Lehrkraft an einer katholischen Schule, tragen das katholische Profil Ihrer Schule mit und stehen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Für die Zukunft können Sie sich vorstellen, eine Leitungsfunktion zu übernehmen. Die Führungskräfteausbildung des Katholischen Schulwerks (KSW) unterstützt Sie dabei, Ihren beruflichen Zielen näherzukommen, indem Sie nicht nur speziell auf die Herausforderungen der Leitung einer katholischen Schule vorbereitet werden, sondern auch in vielfältigen Bereichen geschult werden, die Ihnen helfen, sich zu einer guten Führungspersönlichkeit zu entwickeln. In diesem Kontext haben Sie die Möglichkeit, ein starkes berufliches Netzwerk mit Kollegen/-innen zu knüpfen, die sich in einer ähnlichen beruflichen Phase wie Sie befinden.

Im Schuljahr 2022/2023 findet an drei Terminen das Auswahlverfahren für die Führungskräfteausbildung des KSW in Form eines Assessmentcenters statt. Dabei geht es um Ihre Persönlichkeit, Ihre Ziele und Ihre Fähigkeiten. Erfahrene Schulleiter/-innen sowie Vertreter/-innen des KSW und externe Beobachter/-innen werden die Entscheidung über die endgültige Gruppe der Teilnehmer/-innen treffen.

Ihre Anmeldung zum Assessmentcenter nehmen Sie nach vorheriger Absprache mit Ihrer Schulleitung über die Homepage des KSW vor.

Sie haben die Auswahl zwischen drei Terminen (28.11.-30.11.22/19.12.-21.12.22/16.01.-18.01.23). Die Terminvergabe erfolgt nach dem Windhundprinzip. Die Führungskräfteausbildung beginnt dann ab dem Frühjahr 2023 und wird mit dem Ende des Schuljahres 2023/24 abgeschlossen sein. Sie besteht aus insgesamt sechs Bausteinen. Diese sind in der Regel auf die Ferien terminiert und dreitägig.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 18 Teilnehmende
Preis:
Tagungskosten + Assessment: 320,00 €
Bemerkung:

Assessment 55,-- €

Unterbringung u. Verpflegung ca. 215,-- € im Haus St. Ulrich

Unterbringung u. Verpflegung ca. 265,-- € im Hotel am alten Park

Durch Preisanpassungen des Tagungshauses können sich evtl. Änderungen der Gebühren ergeben.

Organisator/-in:
Frau Susanne Sachenbacher
sachenbacher@schulwerk-bayern.de
Dozent/-in:
Birte Spreckelsen

Termin

Beginn: 16.01.2023 10:00 Uhr
Ende: 18.01.2023 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 18.11.2022 18:00 Uhr

Die Anmeldefrist dieser Fortbildung ist abgelaufen.

Tagungsort

Haus St. Ulrich

Adresse:
Haus St. Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg
In Google Maps anzeigen
Telefon:
0821/3152-4012
Fax:
0821/3152-4008
E-Mail:
reservierung@haus-st-ulrich.de
Web:
http://www.haus-sankt-ulrich.de
Anfahrtsbeschreibung:

Autobahn Stuttgart-München (A8)

Für unsere Hausgäste stehen Parkplätze in der Tiefgarage bereit.

Zurück