Feedback geben für Studienreferendare Fortbildung für Betreuungslehrkräfte

Kursdetails

Als Betreuungslehrkraft für Studienreferendare im Zweigschuleinsatz ist es Ihre Aufgabe, die angehenden Lehrerinnen und Lehrer im Unterricht zu besuchen und ihnen anschließend sinnvoll Rückmeldung zu geben. Dabei besteht die Herausforderung darin, klar und konstruktiv auch unangenehme Inhalte anzusprechen, ohne den anderen zu verletzen, also eine Situation zu schaffen, in der der Gesprächspartner das Gesagte auch annehmen und davon profitieren kann.

Inhalte des Seminars werden deshalb vor allem folgende Bereiche sein: Selbstwahrnehmung als Grundlage des Feedbackgebens; Einüben konstruktiver Ich-Botschaften; Klärung der Rahmenbedingungen und Regeln (beschreibend nicht belehrend, erfahrungsbezogen und konkret, keine Pauschalierungen, sofort und situativ, Benennung veränderbarer und beeinflussbarer Aspekte). Neben dem theoretischen Input wird vor allem das Üben von Feedbacksituationen im Vordergrund stehen.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 20 Teilnehmende
Organisator/-in:
Frau Susanne Sachenbacher
sachenbacher@schulwerk-bayern.de
Dozent/-in:
Birte Spreckelsen

Termin

Beginn: 05.10.2022 09:00 Uhr
Ende: 05.10.2022 17:00 Uhr
Anmeldeschluss: 30.09.2022 18:00 Uhr

Tagungsort

ONLINE-SEMINAR

nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten per Mail zugesandt.

Dies ist kein geografischer Ort, die Veranstaltung erfolgt virtuell über Online Medien.


Zurück