Kursdetails

Edu-Sketching – mit ein paar Strichen direkt ins Hirn!

Kursdetails

Im Unterricht, im Lerncoaching und in Workshops unterstützt das „Edu-Sketching“ die Aufmerksamkeit, fördert das Verstehen, dient als Merk-Anker für den Lernstoff und bringt etwas mehr Farbe ins Lernen und Lehren – egal ob digital (Tablet, Präsentationen) oder anlog (Tafel und Dokucam). Das Anfertigen von „Sketchnotes" und das Lernen mit Bildern fördern die Konzentration, sowie das aktive Hinhören, Filtern und Reflektieren schon beim Erstellen. Die Lerninhalte können dadurch automatisch tiefer und breiter im neuronalen Netzwerk verknüpft werden. Darüber hinaus sind die komprimierten Bild-Text-Notizen wunderbare Lernhilfen für weniger leistungsstarke Schüler sowie tolle Klausur- oder Präsentationsvorbereitungen.

Übrigens kommt es überhaupt nicht auf die Qualität der Zeichnungen an! Allein der kognitiv-kreative Prozess erzeugt die im Gehirn verankernde Wirkung. Deshalb sind gerade diejenigen, die von sich sagen „Ich kann gar nicht zeichnen!!" herzlich eingeladen: Sie werden sehen – es ist wirklich leicht, mit ein paar Strichen und Strichmännchen direkt im Hirn der Lernenden zu landen.

Inhalt:

Input: Wieso Sketchnotes? Gründe für das Lernen und Lehren, die überzeugen!

Hands on! Zeichnen leicht gemacht – für die online und offline Praxis

Tipps und Tricks – Container, Hervorhebungen und die eigene Symbol-Bild-Bibliothek

Anwendungsmöglichkeiten für den eigenen Unterricht – Tafelbilder, non-verbale Symbole, Agenden, Präsentationen, lernunterstützende Zeichnungen

Sie benötigen einen PC/Laptop oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon (ein Smartphone reicht nicht aus), um an dem Online-Workshop per Zoom teilzunehmen. Der Link geht Ihnen im Vorfeld per Mail zu.

Die zusätzlich benötigten Arbeitsmittel hängen davon ab, ob Sie auf Papier oder mit dem iPad zeichnen möchten:
Für das Zeichnen auf Papier: Papier, einen schwarzen Filzstift sowie Marker in verschiedenen Farben
Für das Zeichnen auf dem iPad: iPad-Pencil und eine Notizenapp wie z.B. Notability, Goodnotes oder Noteshelf.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 16 Teilnehmende/-innen
Organisator/-in:
Frau Christina Gabelsberger
gabelsberger@schulwerk-bayern.de
Dozent/-in:
Nicole Richter-Ulmer

Termin

Beginn: 20.04.2021 14:00 Uhr
Ende: 20.04.2021 16:30 Uhr
Anmeldeschluss: 19.04.2021 18:00 Uhr

Tagungsort

ONLINE-SEMINAR

nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten per Mail zugesandt.

Dies ist kein geografischer Ort, die Veranstaltung erfolgt virtuell über Online Medien.


Zurück