Kursdetails

Fortbildung für schulische Evaluatorinnen und Evaluatoren – geschlossener Nutzerkreis

Kursdetails

Veränderungen in der schulischen Realität erfordern eine Anpassung der Instrumente und Materialien der externen Evaluation, die den Mitgliedsschulen des Katholischen Schulwerks in Bayern als grundlegende Maßnahme eines Schulentwicklungsprozesses angeboten wird.

In dieser zweitägigen Fortbildung werden Neuerungen in der externen Evaluation, die ab dem Schuljahr 2021/2022 für unsere Schulen gelten, vorgestellt.

Die Änderungen orientieren sich zum Teil an Inhalten der Neuqualifizierung der staatlichen Evaluationsteams, zudem werden spezielle Bedürfnisse unserer Schulen - beispielsweise im Bereich des Marchtaler Plans oder des digital unterstützten Lernens - berücksichtigt.

Die Fortbildung richtet sich an schulische Evaluatorinnen und Evaluatoren, die bereits für das Katholische Schulwerk in Bayern tätig sind.

Es handelt sich um einen geschlossenen Nutzerkreis. Ein detaillierter Ablaufplan folgt.

Weitere Informationen

Kursgröße:
Max. 45 Teilnehmende/-innen
Organisator/-in:
Frau Dunja Müller
mueller@schulwerk-bayern.de
Dozent/-in:
Frau Dunja Müller

Termin

Beginn: 13.04.2021 14:00 Uhr
Ende: 13.04.2021 15:30 Uhr
Anmeldeschluss: 12.03.2021 18:00 Uhr

Tagungsort

ONLINE-SEMINAR

nach Ihrer Anmeldung bekommen Sie die Zugangsdaten per Mail zugesandt.

Dies ist kein geografischer Ort, die Veranstaltung erfolgt virtuell über Online Medien.


Zurück