DAS WICHTIGSTE ZUERST

ACHTUNG: Das Schulwerk ist ab sofort unter neuer Telefonnummer 089 543 699 59 - 10 erreichbar. Die "alte" Nummer funktioniert noch in der Übergangszeit.

Neue Frankreichbeauftragte des Schulwerks ab 01.08.2019 

Frau Dr. Vera Knoll übernimmt ab 01.08.2019 die Tätigkeit und löst damit den langjährigen Frankreichbeauftragten für die Beziehungen zu Frankreich, Quebec und der französichsprachigen Schweiz Herrn Herbert Jank ab.

 

 

Herzliche Einladung an alle Interessierten zum 8. Bildungs- kongress des Katholischen Schulwerks i.B. am  10. und 11. Februar 2020 in Augsburg - die Anmeldung ist ab sofort über das Fortbildungsangebot unserer Homepage möglich!

 

Im Anschluss an den Kongress findet am 11. Februar 2020 nachmittags ein Festakt mit Kabarett für die teilnehmenden Schulen am "Projekt Erziehungsgemeinschaft an katholischen Schulen" und für alle Kongressteilnehmer/-innen statt. Auch hier ist die Anmeldung ab sofort möglich!

     

     

    Tagung für Schulleiterinnen und Schulleiter an Gymnasien und Fachoberschulen vom 02. - 04.07.2019 im Haus Johannisthal in Windischeschenbach.

    Als Hauptreferentin war Frau Professor Dr. Ursula Münch, Direktorin der Akademie für Politische Bildung in Tutzing am 04.07.2019 geladen.

    Zwei verdiente Schulleiter wurden aus der Runde der Kolleginnen und Kollegen von Herrn Dr. Nothaft verabschiedet.

     

    von links: Herr Bernhardt Lange, Romano-Guardini-Fachoberschule München, und Herr Robert Scheller, Egbert-Gymnasium der Benediktiner Münsterschwarzach. 

     

    Das Katholische Schulwerk betreut insgesamt 172 Schulen in freier Trägerschaft in Bayern:

    45   Gymnasien

    67   Realschulen

    22   Fachakademien

    10   Berufsfachschulen
            an 8 Standorten

    6     Fachoberschulen

    1     Wirtschaftsschule

    21   Grund-, Teilhaupt-, Haupt-
            und Mittelschulen

     

     

    Aktuelles

    05.09.2019

    Das Katholische Schulwerk wünscht allen Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und Schulleitungen einen guten Start ins neue Schuljahr.

    HIER FINDEN SIE IMMER AKTUELLE KURZNACHRICHTEN, INFORMATIONEN, VERANSTALTUNGSHINWEISE UND LINKS.
    Das Maria-Ward-Gymnasium Aschaffenburg sucht zum 15. Februar 2020 eine neue Schulleitung. Die Stellenanzeige finden Sie hier!

    26.09.2019:

    Teilnahme des Projekts "Erziehungsgemeinschaft an katholischen Schulen" am World Education Leadership Symposium in Zug (CH) 

    • Fachvortrag und Diskussion: "Elternarbeit auf Augenhöhe - eine Utopie?" (Dunja Müller, Referentin für Schulentwicklung und Evaluation)
    • nähere Informationen: https://wels.edulead.net
    Das aktuelle Rundschreiben Nr. 2 der EVO im Schuljahr 2018/19 wurde am 15.07.2019 an die Schulen versendet. 
    Beachten Sie bitte die aktuelle Datenschutzerklärung und die Hinweise gemäß KDG.