DAS WICHTIGSTE ZUERST

7. BILDUNGSKONGRESS DES KATHOLISCHEN SCHULWERKS IN BAYERN AM 20. und 21.03.2018 EIN VOLLER ERFOLG!

Hier finden Sie den Tagungsflyer. (PDF-Datei mit 9 MB)


Von links: Dr. Andreas Hatzung, Direktor des Katholischen Schulwerks; Alois Glück, früherer bayerischer Landtagspräsident; Susanne Sachenbacher, Referentin für Fortbildungen im Katholischen Schulwerk

Katholische Schule x.0
140 Teilnehmer/-innen fanden sich in Augsburg im Haus St. Ulrich zum Bildungskongress des Katholischen Schulwerks in Bayern ein. Thema war in diesem Jahr „Katholische Schule x.0 – Bildung im digitalen Wandel“.
Verschiedenste Referent/-innen beleuchteten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. So refererierte z. B. der frühere bayerische Landtagspräsident und Vorsitzende des Zentralrats der Katholiken Alois Glück über Werteorientierung im digitalen Zeitalter. Und Prof. Andreas Büsch von der Clearingstelle Medienkompetenz der Deutschen Bischofskonferenz erklärte, wie tragfähige pädagogische Konzepte hierfür aussehen können. Andy Schweiger, der nicht persönlich anwesend sein konnte, war über einen Lifecall aus Singapur zugeschaltet und beschrieb, welche Bedingungen auf die Jugendlichen in Hochschule und Wirtschaft warten.
Am Nachmittag des ersten Tages bestand bei den „Digitalen Snacks“ die Möglichkeit, verschiedene digitale Innovationen zu erleben und – je nach Gusto - auch selbst auszuprobieren. So konnte man sich bei Sebastian Schmidt über „Flipped Classroom“ informieren oder bei Johannes Reutner am IPAD selbst ein Lernvideo erstellen. 
Von Seiten der Teilnehmer wurden nicht nur das hohe Niveau der Vorträge und das schöne Ambiente gelobt. Auch die Möglichkeit, sich ein Netzwerk aufzubauen, wird stets als großes Plus der Kongresse des Katholischen Schulwerks erlebt. Der feierliche Gottesdienst unter der Leitung von Domdekan Dr. Bertram Meier rundete die gelungene Veranstaltung ab.


Von links: Dr. Lukas Schreiber, Leitung des Sekretariats Bildung und Glaube der Deutschen Bischofskonferenz; Susanne Sachenbacher, Referentin für Fortbildungen im Katholischen Schulwerk; Domdekan Johannes Neumüller, Direktor der Schulstifung der Diözese Regensburg; Dr. Margaretha Hackermeier, Referentin im Katholischen Büro Bayern


WEITERE Bild-Eindrücke finden Sie hier!

 

Das Katholische Schulwerk betreut insgesamt 171 Schulen in freier Trägerschaft in Bayern:

45   Gymnasien

67   Realschulen,

21   Fachakademien,

12   Berufsfachschulen
        an 8 Standorten,

5     Fachoberschulen,

1     Wirtschaftsschule und

20   Grund-, Teilhaupt-, Haupt-
        und Mittelschulen

 

 

Aktuelles

09.04.2018

Positionspapier der privaten Schulen. Bitte informieren Sie sich und unterstützen Sie unsere Anliegen.

HIER FINDEN SIE IMMER AKTUELLE KURZNACHRICHTEN, INFORMATIONEN, VERANSTALTUNGSHINWEISE UND LINKS.

BITTE LADEN SIE DAS POSITIONSPAPIER DER PRIVATEN SCHULEN HERUNTER UND UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE ANLIEGEN, INDEM SIE DIE UNTERSTÜTZUNGSKARTE AUSFÜLLEN UND ZUSCHICKEN.


Aktuelle Infos zu "Tag der freien Schulen" erhalten Sie auf der Seite https://www.politikmachtschule2018.de/.
DAS INTERNATIONALE JESUITENGYMNASIUM MIT INTERNAT SUCHT ZUM SCHULJAHR 2018/19 EINE NEUE SCHULLEITUNG!
Die Anzeige laden Sie hier herunter!

DAS STUDIENSEMINAR ST. MICHAEL IN TRAUNSTIN SUCHT AB 10.09.2018 EINE "PÄDAGOGISCHE FACHKRAFT" IN VOLLZEIT ODER ZWEI PERSONEN IN TEILZEIT.
Hier laden Sie die Anzeige und ein Infoblatt herunter! 
Bitte beachten Sie, dass aktuelle Beurteilungsformulare zum download bereitstehen!